Unser E-Seminar Employer Branding, Haufe Akademie

Seminar Employer Branding

Unique Employer Value Proposition

Unique Employer Value Proposition

Mit Alleinstellungsmerkmalen den Wettbewerb um gutes Personal gewinnen

Mit der Unique Employer Value Proposition zum Wunscharbeitgeber

Mit der Unique Employer Value Proposition zum Wunscharbeitgeber der Zielbewerber

Wozu braucht es eine Unique Employer Value Proposition, ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Arbeitsmarkt? Die treibende Erfahrung kommt aus Marketing und Vertrieb. Dort weiß man um die überaus vorteilhaften Effekte des USP auf den Absatzmarkt: Schnellere Kaufentscheidung, hohe Markentreue und geringere Preissensibilität der Kunden.

Die Unique Employer Value Proposition nimmt am Arbeitsmarkt eine sehr ähnliche Aufgabe wahr. Als Alleinstellungsmerkmal auf dem Arbeitsmarkt sorgt sie für das bewerbungsauslösende Momentum, macht das Unternehmen zum Wunscharbeitgeber und senkt die Relevanz von eher rationalen Faktoren, wie beispielsweise dem Gehalt.

UEVP-Synonyme: EVP, Employer (Employee, Employment) Value Proposition, UEP, Unique Employer (Employee, Employment) Proposition

Alleinstellung auf dem Arbeitsmarkt

Jedes Unternehmen ist auf seine Art und Weise einzigartig. Und so hat auch jedes Unternehmen eine reale Chance, sich gegen seine Wettbewerber am Arbeitsmarkt durchzusetzen und zum Wunscharbeitgeber seiner Zielkandidaten zu werden. Employer of Choice sein für genau die gesuchten Bewerber-Zielgruppen: Das senkt Vakanz-Zeiträume, Wiederbesetzungskosten und Personalkosten.

Unique Employer Value Proposition

Unser Buch: Employer Branding
Vier Schritte zur erfolgreichen Arbeitgebermarke. » Ansehen

Je nach Budget für das Employer Branding wird der regionale Wirkungskreis und der Kreis der Zielkandidaten passend erweitert oder eingegrenzt. Doch was ist unser Alleinstellungsmerkmal? Welche auf das Arbeitsleben bezogenen Eigenschaften unseres Unternehmens sind dazu geeignet, uns für die Zielkandidaten besonders attraktiv, einzigartig und unwiderstehlich werden zu lassen?

Verschaffen Sie Kandidaten ein gutes Bauchgefühl

Die Arbeitgebermarke stellt ein unterscheidungsfähiges Nutzenversprechen eines Unternehmens als Arbeitgeber dar. Es enthält besonders bedeutsame, auf der emotionalen Ebene wirksame Merkmale der Organisation. Das können handlungsleitende Werte sein, relevante Ziele, unternehmenskulturelle Aspekte oder andere langfristige Eigenschaften.

Die sorgfältige Bestimmung der Arbeitgebermarken-Merkmale ist höchst entscheidend für die erfolgreiche Bildung und Positionierung der Arbeitgebermarke. Wir Menschen fällen Entscheidungen zu rund 80 Prozent auf der emotionalen Ebene, denn wir verlassen uns gern auf unser Bauchgefühl. Aus diesem Grunde sprechen erfolgreiche Arbeitgebermarken-Merkmale genau diese Entscheidungsebene ganz unmittelbar an. Auch dies: eine Erfahrung aus dem Absatzbereich.

Unique Employer Value Proposition

Das bedeutsamste Arbeitgebermarken-Merkmal ist die Unique Employer Value Proposition. Mit der UEVP, dem Alleinstellungsmerkmal, differenzieren wir uns und heben uns ab von all den anderen Unternehmen, mit denen wir am Arbeitsmarkt im Wettbewerb um die besten Kräfte stehen. In Marketing und Sales bezeichnet man die Alleinstellungsmerkmale als USP, als Unique Selling Proposition.

Die Unique Selling Proposition verschafft dem Kunden weitgehende Kenntnis über die Einzigartigkeiten unserer Produkte und Services. Zudem befreit sie die Preisgestaltung aus dem Joch der Vergleichbarkeit. Die Unique Employer Value Proposition zeigt potenziellen Bewerbern auf, welche Eigenschaften unser Unternehmen als Arbeitgeber einzigartig und unvergleichlich attraktiv machen.

Return on Investment sichern

Um die Kosten-Nutzen-Relation des Employer Brandings zu sichern, nehmen unsere Employer-Branding-Experten bei der Gestaltung Ihrer Arbeitgebermarke nicht die gesamte Öffentlichkeit oder den gesamten Arbeitsmarkt in den Fokus, sondern konzentrieren das Nutzenversprechen auf die für Sie relevanten Zielgruppen. Wir gehen stets in abgestimmten Schritten vor, arbeiten für Sie zu jeder Zeit transparent und richten unsere Arbeit konsequent auf Ihre Ziele, Werte und Ergebnisse aus.

» Fordern Sie ein Angebot an
» Erfahren Sie mehr über Arbeitgeberattraktivität

WOLF Kompetenz Center Employer Branding | Kurz und bündig
User-Bewertung
5 based on 22 votes
Bezeichnung
Unique Employer Value Proposition: Das Alleinstellungsmerkmal am Arbeitsmarkt