Unser E-Seminar Employer Branding, Haufe Akademie

Seminar Employer Branding

bvmw
Weitere » Referenzen

« Zur Artikelübersicht | Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Buch Employer Branding

Das Praxisbuch zum Thema Employer Branding

Buch Employer Branding

Buch über Employer Branding: brandaktuell und lesenswert!


Das neue Buch Employer Branding von Gunther Wolf ist erschienen! Als erstes fällt dem Leser auf: Es hebt sich von anderen Büchern über Employer Branding durch seine konsequente Orientierung am höchstmöglichen Nutzen für Projektverantwortliche, Projektleiter und Umsetzer im Unternehmen ab.

Praxisbuch über Employer Branding

Als wir vor einigen Jahren zusammen mit dem renommierten Dashöfer Verlag das Buch Employer Branding planten, kam für uns nur Gunther Wolf als Autor in Frage. Zum einen ist er der führende Experte in diesem Themenbereich, zum anderen besitzt der Employer Branding Unternehmensberater aus seinen unzähligen Employer Branding Projekten ein nahezu unerschöpfliches Praxiswissen.

Genau in diese Praxis-Lücke wollten wir mit dem Buch stoßen: Es sollte ein Praxisratgeber werden, klar ausgerichtet auf die Fragen und Aufgabenstellungen der Verantwortlichen für Employer Branding Projekte in den Unternehmen. Ein solches Praxisbuch fehlte dem Buchmarkt – bis heute, denn nun ist diese Lücke geschlossen.

Autor des Buchs Employer Branding

Gunther Wolf ist bekannt für einen humorvollen und zugleich ernsthaften, verständlichen und prägnanten Schreibstil. Sein Buch “Mitarbeiterbindung” wurde als Managementbuch des Jahres 2013 ausgezeichnet – Begründung der Fachjury: “an jeder Stelle hoher Praxisbezug mit wissenschaftlicher Fundierung”, “geschrieben von einem, der mit beiden Beinen fest im Thema steht”.

Für Gunther Wolf war es nur konsequent, nach dem Bestseller “Mitarbeiterbindung” ein Buch über Employer Branding zu verfassen. Denn auch in Unternehmen, die Attraktivität als Arbeitgeber für die gesuchten Bewerberzielgruppen anstreben, folgt auf die (interne) Mitarbeiterbindung das (externe) Employer Branding.

Präzise Employer Branding Definition

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zwar nimmt Wolf ein Kapitel “Theorie” für die Aufgabe in Anspruch, präzise Definitionen von Arbeitgebermarke / Employer Brand, Employer Branding, Arbeitgeberattraktivität, Arbeitgeberimage, Personalmarketing, Recruiting, Unique Employer Value Proposition und weiteren relevanten Fachbegriffen zu verfassen. Doch auch diesen wissenschaftlich anmutenden Teil sollten Sie keinesfalls überblättern, denn er bietet vielfachen, praktischen Nutzen.

Die dann folgenden vier Hauptkapitel sind ein hervorragender Leitfaden für jeden Employer Branding Projektverantwortlichen. Sie spiegeln die vier Schritte wieder, die Wolf schon im Buchtitel ankündigt: Analyse, Konzeption, Umsetzung, Management.

Employer Branding in 4 klaren Schritten

Wolf nimmt den Leser an die Hand und führt ihn sicher, fast rezeptbuchartig durch das Employer Branding Projekt: Jedes Kapitel beginnt mit einer Übersicht der im jeweiligen Schritt durchzuführenden Tätigkeiten. Sie können vom Projektverantwortlichen bei der Projektumsetzung abgehakt werden, sobald sie erledigt sind.

In den Unterkapiteln werden die Tätigkeiten genau erläutert, zudem wird auf aktuelle Fehlerquellen, lauernde Stolperfallen und mögliche Widerstände aus der Organisation hingewiesen. Bei den zu treffenden Entscheidungen unterstützt Wolf den Projektverantwortlichen durch Pro-Contra-Bewertung der Konsequenzen aller denkbaren Alternativen.

Buch Employer Branding gibt Sicherheit

Eine Zwischenergebniskontrolle schließt jedes Hauptkapitel ab. So ist der Projektverantwortliche jederzeit auf der sicheren Seite und sich gewiss, dass er nicht etwas übersehen hat. Diese Vorgehensweise zieht sich durch das gesamte Buch Employer Branding wie ein hilfreicher, roter Faden – bis zur erfolgreich etablierten Arbeitgebermarke.

Unzählige Praxisbeispiele hat Gunther Wolf an passender Stelle in das Buch Employer Branding eingestreut: Best Practices, aber auch typische Schwierigkeiten und deren Lösung. Im Anhang findet der Leser nicht nur alle Definitionen und Leitsätze noch einmal komprimiert wiedergegeben, sondern auch 10 Seiten mit hilfreichen Checklisten.

Viel Buch für wenig Geld

Nach den vier Hauptkapiteln bis zum Projektende stellen Gastautoren ein komplettes Best-Practice-Fallbeispiel aus dem Bereich des Profession Brandings vor, zudem interessante Ergebnisse einer Studie über die “Generation Y”. Als kleines Schmankerl gibt es in dem Buch Employer Branding auch noch ein Interview über außergewöhnliche Employer Branding Maßnahmen zu lesen.


Employer Branding: In vier Schritten zur erfolgreichen Arbeitgebermarke.Mit vielen Abbildungen, Tabellen, Beispielfällen, Checklisten. ISBN: 978-3-89236-074-2 (e-book: 978-3-89236-073-5).

Das Buch ist als e-book für unter 20 Euro erhältlich, in der gedruckten Ausgabe kostet das Buch fast 30 Euro. Damit erhalten Sie das inhaltlich wahrscheinlich hochwertigste Buch über Employer Branding von Gunther Wolf zum Taschenbuchpreis! Wenn Sie es jetzt bestellen möchten, nutzen Sie bitte einfach diesen Link zum » Bestellen.

Kurz & knapp
Bewertung
User-Bewertung
5 based on 20 votes
Name
Verlag Dashöfer
Bezeichnung
Employer Branding: In vier Schritten zur erfolgreichen Arbeitgebermarke
Preis (netto)
EUR 19,80

Employer Branding: Erwarten Sie praxistaugliche Lösungen für Ihre unternehmerischen Fragestellungen rund um Employer Branding, Personalmarketing, Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterbindung, Performance, Betriebsklima. Wir unterstützen Sie mit kompetenter Unternehmensberatung, Trainings, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Fachartikeln, Interviews, Rat und Tat.